Von Kirchzarten nach St. 'Peter

Radfahren

Ideal mit E-bike oder Trekkingrad/MTB. Der Anstieg nach St. Peter auf wenig befahrener Nebenstraße erfordert eine gewisse Kondition, die Abfahrt ab Lindenberg zurück ins Unteribental verläuft auf gutem Forstweg.

Schöne Aussicht auf dem Lindenberg mit Wallfahrtskirche

Barockkirche St. Peter, Führungen durch Kirche, Bibliothek und Festsaal. www.barockkirche-st-peter.de

  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:10 h
  • Länge 25,8 km
  • Aufstieg 438 m
  • Abstieg 438 m
  • Niedrigster Punkt 387 m
  • Höchster Punkt 781 m

Beschreibung

Start ist an der Touristinfo in der Fußgängerzone in Kirchzarten (Hauptstr. 24).

Ab dem Ortsende von Kirchzarten führt die Tour auf dem Radweg in Richtung Unteribental. Nach wenigen Kilometern ist Kirchzarten-Burg erreicht, hier lohnt ein Abstecher in den Hofladen des Markenhofs, hier gibt es frisches Obst, Fruchtsäfte und Obstbrände. www.markenhof.info

In Unteribental Hofacker endet der Radweg, immer leicht ansteigend folgen Sie der wenig befahrenen Straße entlang des Ibenbachs leicht ansteigend durch das Unteribental. Bauernhöfe, Wiesen und Weiden säumen den Weg. Am Talschluss steigt der Weg mit Serpentinen die letzten gut 200 Höhenmeter nach St. Peter an. Hier lohnt sich ein kurzer Stop zum Ortsrundgang und Einkehr in der vielfältigen Gastronomie oder ein Besuch der Barockkirche.

Die Tour führt weiter zum Lindenberg, genießen Sie die Aussicht ins Unteribental und zu den Schwarzwaldbergen  - auch hier wartet noch eine Wallfahrtskirche auf Besichtigung.

Ein steiler (ca. 12 %), aber gut fahrbarer Forstweg bringt Sie zurück ins Unteribental, ab hier ist der Rückweg identisch mit dem Anfahrtsweg.

 

 

B31 ab Freiburg bis Ausfahrt Kirchzarten

B31 ab Donaueschingen oder Hochschwarzwald, Ausfahrt Kirchzarten

Kostenlose Parkplätze gegenüber des Campingplatzes in der Dietenbacher Straße in Kirchzarten.
Mit dem Zug bis Bahnhof Kirchzarten

ADFC-Regionalkarte Freiburg und Umgebung 1:75.000 erhältlich in der Tourist-Info Dreisamtal

(bestellbar über www.dreisamtal.de )