Unsere Anbieter geführter Touren

Beim Wandern heißt mehr erfahren zugleich mehr erleben. Hier gelangen Sie zu unseren Touren mit sachkundiger Führung, aber ohne erhobenen Zeigefinger.

Angebote der Original Landreisen AG

Die Original Landreisen AG mit Sitz in Sulzburg hat auf der Basis ihrer reichen Erfahrung mit geführten Tourenangeboten ein treffliches Menü mit Touren in unser Region zubereitet. Gerne bitten wir Sie hier an den reich gedeckten Tisch. Übrigens lohnt es sich, hier häufiger mal nachzuschauen. Denn bei den Tourenplanern von Original Landreisen ist man sehr findig im Aufspüren von neuen Angeboten.

74ES1310-SW45

Rund um den Belchen - die perfekte Tour für Freunde unseres "Eigers vom Schwarzwald" - im Gegensatz zu einer Route durch die Eiger-Nordwand ganz bequem mit Gepäckservice. Weitere Infos finden Sie hier.

Auf dem Markgräfler Wiiwegli - "umme gumpe un wii schlotze" (für Nicht-Badener: Spaziergehen und Wein genüßlich probieren). Weitere Infos finden Sie hier.

Staufener Kulinarische Weinwanderung - jetzt gibt es wirklich ein Menü für Sie: Erlaufen Sie sich auf der Runde rund um den Staufener Schlossberg die einzelnen Gänge einer bodenständig badischen Küche. Weitere Infos finden Sie hier.

Ein tolles Angebot für Ihr Drahtross und Sie:

Kulinarische Radtour in vier Gängen durchs Markgräflerland

Ihr Fahrrad darf ja ruhig 18, 20 oder 30 Gänge haben - Sie werden sicher mit den 4 Gängen dieses Radlermenüs satt...

Weitere Infos finden Sie hier.

Weitere Kulinarische Angebote unseres Partners Original Landreisen AG

Wurstkurs im Spielweg - da geht´s wirklich mal um die Wurst - weitere Infos finden Sie hier.

Hutzelbrot, Linzertorte und Spielweger Käse - lernen Sie in der weltberühmten Küche der Familie Fuchs, wie die Klassiker raffiniert einfach daher kommen können - weitere Infos finden Sie hier.

Schwarzwälder Tapas - spanisches Lebensgefühl im teutonischen Gebirge. Die Schmankerl des hochdekorierten gleichnamigen Kochbuchs können Sie hier in der authentischen Bergkulisse am Schauinsland erwandern - weitere Infos finden Sie hier.

Angebote von Na Tour pur, Ursel Lorenz

arnika4

Ursel Lorenz, Hofsgrunderin mit Herzblut, nimmt Sie mit auf Entdeckungstouren rund um den Schauinsland. Die beeindruckenden Wetterbuchen, die blühenden Arnikas, Kräuterwanderungen oder Sonnenuntergangstouren - stets wird Ihnen das Herz aufgehen. Weitere Infos finden Sie hier.

Angebote des gepr. Natur- und Landschaftsführers Oliver Haury

eselwanderung1

Mit Eseln die Ferienregion durchstreifen - das können Sie mit Oliver Haury und seinem bewährten (Esel)-Team: Natur erspüren durch entschleunigtes Eselführen. Und sich auch mal einem Esel unterordnen (= bestes Training für den beruflichen Alltag)... Alles weitere finden Sie hier.

Angebote des Milchmattenhofs Münstertal

ziegenwanderung1

Trekking einmal anders: Sabine Schmidt vom Michmattenhof hoch oben am Sittnerberg nimmt Sie auf in ihre Ziegenherde und wandert mit Ziegen und Ihnen über blumenbunte Weiden. Dabei erfahren Sie viele Details aus dem Bergbauernleben hoch oben im Münstertal. Schauen Sie doch einmal hier herein!

Angebote von "ab durchs ländle" - Dr. Jochen Schwendemann

abdurchsländle1

Ein neues Tourenkonzept verfolgt der promovierte Biologe Jochen Schwendemann mit Angeboten in der Region: Um maximale Mobilität mit ungezwungenem Ablauf zu verbinden, nimmt er die An- und Abfahrt mit seinem Bus selbst in die Hand. Dadurch bleibt auch die Gruppengröße übersichtlich. Angeboten werden sowohl feste Veranstaltungstermine als auch individuell zu vereinbarende Führungen. Machen Sie sich hier ein Bild davon.

Angebote von "Wildkräuter erleben" - Dipl.-Landschaftsökologin Anika Pfefferle

wildkräuterführung1

Wildkräuter und Bergwiesen - das ist im Münstertal ein solides Ehepaar. Schon auf kurzen Wanderungen können Sie über 10 nutzbare Arten kennenlernen - eine sachkundige Führung vorausgesetzt. Und genau die erhalten Sie durch die Landschaftsökologin Anika Pfefferle. Auch barrierefrei Touren werden angeboten! Alles weitere erfahren Sie hier.

Angebote von Natur-Kultur-Wein, Hans-Peter-Stoll

gutedel1c

Mitten ins Herz der Weinberge führt Sie der ausgezeichnete Landschaftskenner und geprüfte Weinberater Hans-Peter Stoll. Natürlich dreht sich viel um die Rebe, ihre Sorten und die daraus entstehenden Weinen - durchaus verbunden mit praktischen Übungen ;-) Aber Hans-Peter Stoll war in seinem ersten Leben sehr naturverbundener Förster. Und als solcher kann er Ihnen auch viel zu Tieren und Pflanzen der Markgräfler Weinberge zeigen unter dem Motto "Symbadisch erleben: Sehen, Hören, Schmecken". Alles weitere finden Sie hier.

Angebote der Kinderleicht Multimedia Agentur - Uwe Kindermann

fotokurse staufen1

Foto-Erlebnis-Touren der besonderen Art bietet Uwe Kindermann in Staufen an. Der erfahrene Fachfotograf führt Sie zu versteckten Locations, organisiert kleine Umtrunke nach der Foto-Session und widmet sich den Möglichkeiten, die sich Ihnen mit ihrem Equipment bieten. Eine schöne Gelegenheit, während des Urlaubs in unserer Region einfach "en passant" vom wilden Handyknipser zum besonnenen Fotografen zu werden. Nähere Infos finden Sie hier.

Angebote der Bergfreunde Münstertal 

Die Bergfreunde Münstertal haben zahlreiche geführte Wanderungen in ihrem Programm - hier ist für jeden etwas passendes dabei. Mehr Infos finden Sie hier.

Angebote des Schwarzwaldvereins Staufen 

Der Schwarzwaldverein Staufen bitetet jede Woche geführte Wandertouren an.

Gruppe I: jeden Dienstag finden Wanderungen statt. Gehzeit ca. 3 Stunden, ca. 10 km, Höhenmeter ca. 300 m, Treffpunkt: 10.00 Uhr - Anna-Brücke (Busparkplatz) in Staufen. Informationen bei Irmtrud Krause, Heitersheim, Tel.: 07634 2479 und Erwin Staroske, Staufen, Tel.: 07633 82530
Gruppe II: jeden 1. Dienstag und 3. Dienstag im Monat wandert diese Gruppe ca. 2 Stunden, ca. 6 - 7 km. Treffpunkt: 10.00 Uhr Staufen, Schladerer Platz – St.Annabrücke. Informationen bei Friedel Hunger, Staufen, Tel.: 07633 6579 und Wilhelm Roos Tel.: 07633 9398320 und Franz Hinek Tel.: 07633 5575

Zudem finden jeden 1. und 3. Dienstag zusätzlich Senioren Wanderungen statt. Mehr Infos zu den Terminen finden Sie hier.