"On Snow" - Langlaufen und Runtersausen

Am Langlaufzentrum Hohtann-Belchen und Notschrei ist Langlauf möglich. Für alle Skifans sind Lifte beim Skigebiet Wiedener Eck in Betrieb.

Skilifte Münstertal Wiedenkl

Den aktuellen Zustand der Pisten am Wiedener Eck finden Sie hier. Infos zur Belchenbahn gibts hier.

  • Heidstein – 1.300 m        
  • Neuhof – 900 m
  • Eichbühl – 400 m
  • Rollspitz – 850 m            
  • Wiedenereck – 450 m
  • Scheuermatt – 400 m
  • Belchen-Seilbahn – 4.500 m

Die Skihütte und der Skilift Kreuzwegalm am Pass zwischen dem Klemmbachtal hinunter nach Badenweiler und dem Heubronner Tal oberhalb des Nonnenmattweihers werden seit dieser Saison von Familie Sprich betreut. Hier kann man prächtig das Skifahren lernen. Eine Rodelmöglichkeit ist ebenso gegeben. Und die heiße Wurst an der Hütte ist legendär.

Bitte beachten Sie: An den Liften gilt die 2G+ - Regel, wobei Genesene und Geimpfte mit Zertifikat innerhalb der letzten 6 Monate sowie Geboosterte keinen aktuellen Test benötigen.

Die aktuellen Schneeverhältnisse zu den Loipen an der Hohtann finden Sie hier. Den Loipenbericht zum Gebiet Notschrei gibts hier.

Langlauf in der klassischen Technik und Skating ist sehr gut möglich. Aktuelle Bilder zur Region finden Sie hier

Unser Geheimtipp: Nachtloipe am Notschrei, in Bernau oder am Thurner.

Die Nutzung der Loipen ist laut Coronaverordnung ohne Einschränkungen möglich.