Willkommenstour Schwarzwald Super 2019

Rennrad

Schöne Rennradtour mit landschaftlichen Highlights. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten unterwegs.

  • Typ Rennrad
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:50 h
  • Länge 54,6 km
  • Aufstieg 1036 m
  • Abstieg 1034 m
  • Niedrigster Punkt 227 m
  • Höchster Punkt 848 m

Beschreibung

Münstertal – Staufen – Kirchhofen – Schallstadt – Ebringen – Wittnau – Katzental – Horben – Geiersnest – St. Ulrich – Bollschweil –Ehrenstetten – Staufen Gotthardhof – Münstertal

Von Münstertal aus fahren wir auf der Straße oder Radweg nach Staufen und von dort aus weiter Richtung Ehrenkirchen-Kirchhofen. Weiter geht es über den Batzenberg nach Schallstadt und dort über Ebringen, Berghauser Kapelle nach Wittnau. In Wittnau biegen wir in das Katzental und kommen vor Horben raus. Ab dort geht's wieder bergauf in Richtung Geiersnest, wo wir auf eine kleine aber feine Hofeisdiele/Hofladen stoßen Eckhof). Hier lassen wir unsere Blicke schweifen. Der Schauisnland scheint ganz nah. Hinunter geht's rasant in Richtung Bollschweil-St. Ulrich und weiter nach Bollschweil Ortskern, Ehrenstetten und auf dem Radweg Richtung Staufen. Vor Staufen biegen wir in den Rothofweg ein und fahren über den ehemaligen Gotthardhof in das Städtle und dann wieder zurück ins Münstertal.

Ein absolutes Muss ist ein Helm. Fahrradbekleidung, Fahrradhandschuhe und ausreichend zu Trinken & Essen sind zudem immer empfehlenswert. Eventuell Sonnenschutz einpacken.

Ersatzschlauch, Pumpe und Reifenheber sollte man immer mit dabei haben.

Beim Eckhof ein Eis essen (Eisdiele ab 1. Mai bis 3. Oktober von 14 - 18 Uhr, Dienstag bis Samstag geöffnet).

Mit dem Auto oder Motorrad wählen Sie von Norden wie Süden die BAB 5 bis zur Ausfahrt Bad Krozingen. Dort folgen Sie der Ausschilderung Münstertal bzw. Staufen und umfahren Bad Krozingen. In Staufen bleiben Gäste für das Münstertal auf der gleichen Straße.

Ausreichend Parkplätze befinden sich hinter dem Bahnhof, beim Park + Ride Parkplatz.

Bahnreisende wählen den Fernzug (ICE, EC, IC) bis Freiburg Hauptbahnhof. Dort wechseln Sie in die Regionalbahn Freiburg - Basel und steigen in Bad Krozingen aus. Hier nur das Gleis wechseln und in die Münstertalbahn einsteigen. Diese fährt bis in die späten Abendstunden und hält sowohl in Staufen als auch in Münstertal gleich mehrfach.

Grenzenlos Radfahren Schwarzwald - Rhein - Elsass, Maßstab 1:75.000, ISBN 978-3-935806-27-5

oder

Radwanderkarte „Bad Krozingen-Ferienregion Münstertal Staufen Sulzburg - Heitersheim“, Maßstab 1:50.000, ISBN 3-931848-03-5

 Zu beziehen über www.schwarzwald-belchen.de