Rhein-Tour

Radfahren

Rundweg entlang des Rheines und durch den Kaiserstuhl.

© Autor: Annette Senn, Quelle: Schwarzwald
  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 3:00 h
  • Länge 48,8 km
  • Aufstieg 525 m
  • Abstieg 525 m
  • Niedrigster Punkt 177 m
  • Höchster Punkt 336 m

Beschreibung

Die Rhein-Tour beginnt in Ihringen, dem wärmsten Ort Deutschlands. Von hier aus führt Sie die Route hinauf zum Winzerort Achkarren, wo sich der Besuch des Weinbaumuseums anbietet. Im Anschluss fahren Sie über das idyllische Örtchen Bicksensohl nach Oberrotweil. Ein Abstecher über die Serpentienen zum Aussichtspunkt Mondhalde belohnt Sie mt einem fantastischen Ausblick auf den Kaiserstuhl und die Oberrheinische Tiefebene bis zu den Vogesen. Nachdem Sie den Winzerort Niederrotweil passiert haben, erreichen Sie Burkheim. Mit der unter Denkmalschutz stehenden Mittelstadt und dem Stadttor ist Burkheim  einer der schönsten Orte am Kaiserstuhl. Wieder auf dem Rad erwartet Sie in Bischoffingen der letzten Anstieg der Tour. Im Anschluss geht es nur noch bergab durch die Weinberge nach Kiechlinsbergen, Königschaffhausen und Sasbach. Der historische Münsterberg, den Sie schon von Weitem erblicken, führt Sie entlang des Rheins in die Europastadt Breisach. Entspannt treten Sie von hier aus Ihre Rückfahrt nach Ihringen an.
Mit der S-Bahn von Freiburg nach Ihringen