Katharinenpfad

Themenwege

Der Katharinenpfad führt durch die berühmten Weinlagen des zentralen Kaiserstuhls. Erklimmen sie die Mondhalde und den Käsleberg und laufen Sie entlang des Badberges.

  • Typ Themenwege
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:03 h
  • Länge 13,7 km
  • Aufstieg 366 m
  • Abstieg 345 m
  • Niedrigster Punkt 182 m
  • Höchster Punkt 474 m

Beschreibung

Der Katharinenpfad führt durch die berühmten Weinlagen des zentralen Kaiserstuhls. Erklimmen sie die Mondhalde und den Käsleberg und laufen entlang des Badberges. Ihnen gehen die berühmten Weinlagen des zentralen Kaiserstuhls locker von der Zunge - Mondhalde, Bassgeige, Badberg....? Dann sollten Sie einmal dem Katharinenpfad folgen, um Ihrem Gaumeneindruck ein Bild von der reichhaltigen Natur dieser Prachtberge an die Seite zu stellen. Erklimmen Sie die Mondhalde, flanieren Sie am Waldrand oberhalb des Käsleberg - immer den unverwechselbaren Badberg mit seinen ausgedehnten Wiesenhängen vor Augen. Der zentrale Kaiserstuhl ist eine Landschaft für sich - einzigartig und ohne Gleichen. Wenn Sie den Katharinenpfad bewältigt haben, wird Ihnen der innere Kaiserstuhl als besonderes Landschaftserlebnis in Erinnerung bleiben.

Festes Schuhwerk und ausreichend zu trinken.

Über die Autobahn A5 Frankfurt-Basel; Ausfahrten zwischen Riegel im Norden und Bad Krozingen im Süden (Ausfahrten 59 - 64a).

An den Bahnhöfen in Oberrotweil und Bahlingen.

Mit der Kaiserstuhl-Bahn bis Oberrotweil oder bis Bahlingen.