Burgunderpfad

Themenwege

Auf dieser Tour entdecken Sie die reizvolle Natur- und Kulturlandschaft des Tunibergs. Informative Thementafeln geben Auskunft über verschiedene Rebsorten.

  • Typ Themenwege
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 7:00 h
  • Länge 27,2 km
  • Aufstieg 270 m
  • Abstieg 275 m
  • Niedrigster Punkt 190 m
  • Höchster Punkt 299 m

Beschreibung

Auf dieser Tour entdecken Sie die reizvolle Natur- und Kulturlandschaft des Tunibergs. Informative Thementafeln geben Auskunft über verschiedene Rebsorten, die am Tuniberg angebaut werden. Der Burgunderpfad bietet eine abwechslungsreiche Tour quer durch die reizvolle Natur- und Kulturlandschaft des Tunibergs. Er erstreckt sich über das gesamte Gebiet des Tunibergs und ist dabei so konzipiert, dass er sowohl als Wanderung in seiner ganzen Strecke genutzt als auch in einzelnen Abschnitten erkundet werden kann. Am Start- und Endpunkt sowie an den Zugängen finden Sie jeweils Haltestellen des Öffentlichen Nahverkehrs. Wandern Sie durch die wunderschöne Reblandschaft und genießen Sie die einzigartigen Ausblicke auf Kaiserstuhl, Schwarzwald und die Rheinebene. Informative Thementafeln und Panoramen eröffnen Ihnen zudem neue Blicke auf die alte Kulturlandschaft des „Tunibergs“. Darüber hinaus erfahren Sie Interessantes über die verschiedenen Rebsorten, die am Tuniberg angebaut werden. Die Verbindung zu Kunst und Kultur stellen die Cartoons von Peter Gaymann her, welche die Thementafeln über die Rebsorten illustrieren. Schmunzeln Sie mit.

Festes Schuhwerk und ausreichend zu trinken.

Über die Autobahn A5 Frankfurt-Basel; Ausfahrten zwischen Riegel im Norden und Bad Krozingen im Süden (Ausfahrten 59 - 64a).

In Hugstetten am Bahnhof, in Munzingen auf öffentlichen Parkplätzen im Ortszentrum.

Mit der Breisgau S-Bahn nach Hugstetten oder mit der Straßenbahn & Bus nach Freiburg-Munzingen. Den elektronischen Fahrplan für die regionalen Verbindungen finden Sie hier: www.efa-bw.de.