Bad Krozingen - RR 02 - Hochblauenrunde

Rennrad

Durch urige Schwarzwalddörfer hinauf zum Blauen mit traumhafter Aussicht bis zu den Alpen.

  • Typ Rennrad
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:30 h
  • Länge 91,9 km
  • Aufstieg 1291 m
  • Abstieg 1294 m
  • Niedrigster Punkt 208 m
  • Höchster Punkt 1159 m

Beschreibung

Von Bad Krozingen führt die Hochblauenrunde südlich abwärts und alsbald bergauf und bergab über wunderschöne, schmale Straßen durch idyllische Dörfer mit typischem Schwarzwaldflair. Bei Marzell wartet die erste Bergprüfung mit einem 16 % Anstieg, den Blick immer auf den Hochblauen gerichtet. Nach der Abfahrt und einem kurzen Flachstück zerrt der letzte Anstieg mit Steigungsprozenten zwischen 9 % und 13 % kräftig an den Waden. Oben angekommen bietet das Panorama atemberaubende Ausblicke auf die Alpen, die Schweiz und die komplette Vogesenkette in Frankreich. Und natürlich nicht zu vergessen auf den Kaiserstuhl mit seinen kleinen, aber heftigen Anstiegen. Nach dem letzten Gipfel geht es nur noch bergab. Über Badenweiler, Neuenburg und die Zeitfahrstrecke der Tour de France 2000 führt die Runde zurück nach Bad Krozingen.
Nach der anstrengenden Tour in der entspannen.

Mit dem PKW:
Via Autobahn A5, Ausfahrt Nr. 64a Bad Krozingen, 4km bis nach Bad Krozingen
Via Bundesstraße B3, Weil am Rhein - Heitersheim - Bad Krozingen - Freiburg

Mit der Bahn:
ICE Direktverbindung
Hamburg - Hannover - Frankfurt - Karlsruhe - Freiburg
Berlin - Göttingen - Frankfurt - Karlsruhe - Freiburg
Dortmund - Köln - Frankfurt - Karlsruhe - Freiburg
regelmäßige Regionalverbindungen von Basel und Freiburg nach Bad Krozingen

Am Bahnhof in Bad Krozingen